mC-Jugend: Ungefährdeter Sieg gegen den Hünfelder SV

(J.O.) Am letzten Sonntag stand das dritte Auswärtsspiel der Saison an. Die Reise ging nach Hünfeld. Der fuer 17:15 Uhr geplante Anpfiff verzoegerte sich,da der angesetzte Schiedsrichter nicht zum Spiel erschien. Doch der Huenfelder SV konnte kurzfristig einen Jugendschiedsrichter organisieren, der seinen Job an diesem Abend sehr gut machte.



 Wie so oft in letzer Zeit war man in den Anfangsminuten oft viel zu nervös. Doch Dank der starken Abwehr mussten die Jungs diesmal keinem frühen Rückstand hinterherlaufen. Die Abwehr stand die ersten 15 Minuten exzellent, so dass die sonst guten TVA Torhüter oftmals gar nicht eingreifen mussten. Deutlicher Beleg dafuer war der Zwischenstand von 8:1 nach ca. 20 Minuten. In die Halbzeit ging es dann mit 9:3 aus Alsfelder Sicht. Doch mit einer besseren Chancenverwertung hätte die Mannschaft mit MINDESTENS 5 Toren mehr in die Pause gehen können. Nach der Pause verflachte das Spiel etwas. Der Trainerduo Hecker/Mönke versuchte allen Spielern so viel Spielzeit wie möglich zu geben. Gegen Spielende stand die Defensive nicht mehr ganz so gut und Hünfeld konnte noch ein paar Treffer auf ihr Konto buchen. Der Endstand in Hünfeld lautete dann 19:12.


In der nächsten Woche gibt es dann hoffentlich das ersehnte erste Heimspiel

Tor: Niklas Lang, Fabian Gerst
Feld: Besim Karpuzi (5), Benny Theiss, Elias Lippert (5), Jan-Ole Hecker (4/2), Julius Richber, Louis Oberst, Luis Hahn (3), Matthias Welk,
Niklas Griesel, Paul Razingar (2)

P. S. Inszwischen ist ersichtlich, dass die ersten beiden Punkte des Spiels gegen die HSO Werra WHO 09 Anfang September auf dem Punktekonto nicht mehr gutgeschrieben sind, da die Mannschaft offensichtlich zurückgezogen wurden. Schade.



Krause

Autopark Subaru Lang

die nächsten Heimspiele

Samstag - 15.12.2018

15:30 Uhr | WJB-Bezirksliga
TV Alsfeld : HSG Landeck/Hauneck


17:30 Uhr | Frauen Bezirksoberliga
TV Alsfeld : TV Jahn Neuhof


19:30 Uhr | Männer Bezirksoberliga
TV Alsfeld : HSG Datterode/Röhrda/Sontra


Samstag - 26.01.2019

17:30 Uhr | MJC-Bezirksliga-2
TV Alsfeld : JSG Fulda/Petersberg


19:00 Uhr | Männer Bezirksoberliga
TV Alsfeld : HSG Jestädt/Grebendorf


Tabelle Männer 1

PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
1 TSV Ost-Mosheim 12 328:270 58 21:3
2 Eschweger TSV 11 315:233 82 20:2
3 TSV Wollrode 10 333:243 90 18:2
4 ESG Gensungen/Felsbe... 12 382:338 44 17:7
5 MT Melsungen III 12 356:327 29 16:8
6 HSG Datterode/Röhrd... 12 294:286 8 12:12
7 HSG Landeck/Hauneck 12 312:364 -52 10:14
8 TV Hersfeld II 12 325:346 -21 9:15
9 MSG Fulda/Petersberg 12 328:366 -38 9:15
10 Hünfelder SV II 10 294:316 -22 6:14
11 HSG Jestädt/Grebend... 10 260:290 -30 6:14
12 TV Alsfeld 11 230:304 -74 4:18
13 TSV 1913 Eintr. Böd... 12 294:368 -74 0:24
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 13.12.2018 15:15 Uhr

Logo Mueck

Tabelle Frauen

PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
1 FSG Fulda/Petersberg 8 240:165 75 16:0
2 HSG Datterode/Röhrd... 7 151:120 31 12:2
3 SV Reichensachsen 6 153:128 25 10:2
4 FSG Körle/Guxhagen ... 8 186:193 -7 8:8
5 TSV 1913 Eintr. Böd... 7 172:161 11 6:8
6 HSG Landeck/Hauneck 8 169:173 -4 6:10
7 TV Jahn Neuhof 6 114:129 -15 4:8
8 TSV Ost-Mosheim 7 135:171 -36 2:12
9 TV Alsfeld 7 99:179 -80 0:14
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 13.12.2018 15:15 Uhr

partyrent

kkh

licher